Sword -

 BILD 1
 BILD 2
 BILD 3
 BILD 4
 BILD 5



Ausstattung

Keine weiteren Ausstattungsmerkmale

Sonstiges
Wichtig: Die Skulls und der Schlagzahlcomputer sind im Preis nicht inbegriffen, können jedoch gegen Aufpreis bei mir erworben werden.

Für Informationen über das Sword bitte die PDF-Datei im Anhang öffnen. Hier ein Auszug:Testbericht*** Die Alte Werft konstruiert sportliches Freizeitskiff für das Autodach/// Der Belower Bootsbaumeister Pascal Leihs will mit einem neuen Sport-Boot neue Maßstäbe setzen. Bootsbaumeister Pascal Leihs hat sich 2007 mit der Alten Werft in Below bei Wesenberg (Landkreis Mecklenburg-Strelitz in Mecklenburg-Vorpommern) selbstständig gemacht. Da der 31-jährige ab 1999 bei „Werner Kahl die Ruderwerkstatt“ in Wetzlar gelernt hatte und dort auch seinen Meisterbrief erwarb, lag für den Mecklenburger nichts näher, als im Eigenbau Ruderboote zu projektieren. Dort eignete er sich umfangreiche Kenntnisse in Sachen Kunststoffverarbeitung, Lackierungen, Holzreparaturen und Restaurationen an. So hat er beispielsweise einen ehemaligen Doppelvierer zu einem teilbaren Skiff umgebaut. Vor 2 Jahren begann er mit der Neuentwicklung eines extrem leichten GFK-Ruderbootes. „Unser Skiff ist für den sportlichen Freizeitruderer konzipiert. Geleitet wurde ich dabei von dem Gedanken, dass das Boot deutlich stabiler sein sollte, als ein Rennboot. Außerdem war angedacht, dass ein Transport auf dem Autodach auch für eine Person recht unproblematisch realisierbar sein soll. Ein Rennboot stößt mit etwa 8 bis 8,50 m an die Grenzen der Zulässigkeit“, erläutert Leihs seine Ambitionen. „Der Rumpf ist aus glasfaserverstärktem Kunststoff, das Deck besteht aus Carbonfiber im Sandwichbau. Das Schwert, das dem Skiff noch mehr Spurtreue verleiht, ist aus Carbon“. Das Boot inklusive Auslegern wiegt nur 21 kg (ohne Ausleger 19 kg) und damit liegt das Gewicht lediglich geringfügig über dem eines Rennskiffs (15-17 kg). Bei einer Gesamtlänge von 6,50 m beträgt die Breite des Waschbords 46 cm, die Breite in der Wasserlinie liegt bei 35 cm. Diese Maße gestatten ein Ruderergewicht von bis zu 100 kg. Sowohl bei den Auslegern als auch bei den Rollschienen (800 x 230 mm) hat sich Leihs für eloxiertes Aluminium entschieden. Der zusätzlich eingebaute Schlagzahlcomputer ist ein nützliches Feature für den ambitionierten Freizeitruder. Um die Fahreigenschaften des Einers zu testen, konnte Leihs Detlef Wunsch, einen ehemaligen Leistungsruderer, begeistern und sich dessen kompetentes Urteil sichern. Wunsch (53) war 1974 Junioren-Weltmeister, errang 1978 den DDR-Vizemeistertitel im Einer und war 1978 WM-Teilnehmer. Weitere zahlreiche nationale und internationale Erfolge komplettieren seine sportliche Vita. „Ich bin absolut begeistert und habe mich innerhalb weniger Minuten sehr gut an das Boot gewöhnen können. Die gegenüber einem Rennskiff um bis zu zwei Meter kürzere Gesamtlänge ermöglicht ein deutliches besseres Manövrieren. Die breitere Wasserlinie gleicht die geringere Wasserauflage locker wieder aus und lässt das Boot erheblich ruhiger liegen als ein Rennboot. Auch hinsichtlich der Geschwindigkeit braucht das Leihs-Skiff bei hervorragendem Geradeauslauf keinen Vergleich zu scheuen. Ich freue mich sehr, ein solches Boot in meiner näheren Umgebung zu wissen und es künftig hin und wieder fahren zu können“ beglückwünschte der Tester Pascal Leihs zu dem gelungenen Ergebnis.

Information

Anbieter:

Boot Id:
112872

Preis:
€ 3.986,50 (MwSt. ausweisbar)




Liegeplatz:
Deutschland, Mecklenburg-Strelitz

Bootsdaten

Bootstyp:
Ruderboot

Kategorie:
Neuboot

Zustand:
Neuwertig

Material:
GFK

Baujahr:
2012

Länge:
ca. 6.50 m

Breite:
ca. 0.46 m

Gewicht:
ca. 19 kg

Zugelassen für:
1 Personen

Sword -

Information

Anbieter:

Boot Id:
112872

Preis:
€ 3.986,50 (1)




Liegeplatz:
Mecklenburg-Strelitz

Folgende Medien sind verfügbar


Sword -

Anbieter

Firma Die Alte Werft
Belower Str. 7
17255 Below
Deutschland
Telefon:
Bitte kontaktieren Sie uns über das Formular

Kontakt


Name:

E-Mail:

Telefon:

Land:

Mitteilung:

Sword -

Yachttransport Anfrage

Fragen Sie Ihren Yachttransport bei unseren Partnertransporteuren an! Wir leiten Ihre Anfrage dann an die entsprechenden Spezialisten weiter und Sie erhalten dann schnellstmöglich ein unverbindliches Angebot.
Selbstverständlich enstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten, wenn Sie über diese Seite boote-suchen.de anfragen.


Bootsdaten
Art*:






Marke:

Typ:

Bootsname:

Länge*:
m

Breite*:
m

Gesamthöhe:
m

Gewicht*:
t

Material:

Antrieb:

Baujahr:

Wert des Bootes:

Transportdaten
Transport von*:
Mecklenburg-Strelitz ?

 

Transport nach*:

 

Ladetermin:

Persönliche Daten
Firmenname:

Vorname:

Nachname*:

Strasse/Nr:

PLZ/Ort:

Land*:

Telefon:

Mobilnummer:

E-Mail*:

Fax:

Sonstige Bemerkungen zum Transport


Es sind einige Fehler beim ausfüllen des Formulares aufgetreten.
Achten Sie darauf, dass Sie die Schreibweise wie in den Beispielen bei behalten.
No Errors Found

Sword -

Boots- und Yachtfinanzierung

Fragen Sie Ihre gewünschte Finanzierung oder Ihr gewünschtes Leasing gerne bei unserem Partnerfinanzierer an!
Ihre individuelle Anfrage wird dort umgehend bearbeitet. Sie erhalten bereits innerhalb von wenigen Stunden Bescheid.

Sword -

Bootsversicherung Anfrage

Stufe: 1/3
Dieses Formular wurde bereits automatisch ausgefüllt, da sich
die Versicherungsanfrage auf das bestimmte Boot aus unserer
Datenbank bezieht.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie die Voreinstellungen löschen möchten.


Bootsdaten
Art:






Marke:

Typ:

Bootsname:

Material:

Antrieb:

Brennstoff:

Motor:

Leistung:
PS

Tank:
liter

Marschgeschw.:
kn

Max. Geschw.:
kn

Baujahr:

Länge*:
m

Breite:
m

Tiefgang:
m

Gewicht:
t

Schlafplätze:

Kabinen:

Liegeplatz:

Bootspreis*:


Wehring & Wolfes ist seit über 30 Jahren Versicherungsmakler für Yachtversicherungen und Bootsversicherungen. Weil wir als Versicherungsexperten und Yachtsportler Branche und Praxis kennen, bieten wir Ihnen individuell zugeschnittene Lösungen zur Versicherung Ihrer Yacht. Und das zu hervorragenden Konditionen und günstigen Prämien.

Wehring & Wolfes GmbH

Kurze Mühren 6
20095 Hamburg

Telefon:+49(0)40-87979695
Telefax: +49(0)40-87 97 96 91

E-Mail: info@wehring-wolfes.de
Internet: www.wehring-wolfes.de

Name Empfängers:

Email Empfängers:

Name Absender:

Email Absender:

Mitteilung:
Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen haben, können Sie uns gerne mailen an:
oder uns anrufen unter 0049 (0)170-77 67 022. Wir möchten Ihnen gerne einige Tipps zu Ihrer Sicherheit geben, damit Sie keine negativen Überraschungen bei Ihrem Bootskauf erleben.

  • Vorkasse, Bezahlvorgang:
    Leisten Sie keine Zahlung per Vorkasse solange Sie die Identität des Verkäufers nicht ausführlich geprüft haben. Besondere Vorsicht ist zu beachten, wenn die Zahlung ins Ausland, per TNT oder Western Union) durchgeführt werden soll.

  • Treuhandservice:
    Einige Anbieter könnten Ihnen empfehlen einen Treuhandservice oder Spedition zur Zahlungsabwicklung zu nutzen. Prüfen Sie den Treuhandservice genau. Wir bieten keinen Treuhandservice an und stellen lediglich den Kontakt zum Verkäufer her.

  • Boote zu unglaublich“ günstigen Preisen
    Sollten Sie auf Boote und Angebote entdecken, die einfach zu günstig sind, prüfen Sie diese Angebote bitte sehr genau.

  • Schecks aus dem Ausland
    Sollten Sie von einem Kaufinteressenten aus dem Ausland einen Scheck erhalten, sprechen Sie bitte mit Ihrer Bank über das Risiko. Es ist möglich, dass Schecks aus dem Ausland platzen. Sollte Ihr Boot dann bereits auf dem Weg ins Ausland sein, haben Sie ein Problem.

  • Boot prüfen
    Hier finden Sie eine Liste mit gestohlenen und vermissten Booten. Bitte prüfen Sie vor dem Kauf das Angebot. MCS-Germany.info

Diese Boote könnten Sie auch interessieren

Preis: € 2.500,00

Baujahr: - Länge: 5.00m Breite: 0.80m
Liegeplatz: Deutschland, Mecklenburg-Strelitz

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

zurück